• Deutsch
  • English

SMB International realisiert hochmodernes Kompaktlager für Klinikkonzern Asklepios

Auf über 65.000 Quadratmetern entsteht in Bad Oldesloe ein vollautomatisiertes Zentrallager, das zukünftig rund 150 Asklepios Kliniken in ganz Deutschland mit medizinischen Waren versorgt. Dank modernster Technik des Quickborner Unternehmens SMB werden alle Mengenanforderungen vom Umfang eines Containers bis hin zum kleinen Päckchen problemlos abgedeckt und die Versorgungsicherheit garantiert. Mit dem Spatenstich, bei dem auch Dipl.-Ing. Hans-Jörg Steffens, Vertriebsleiter SMB International, dabei war, fiel nun der Startschuss für das größte und modernste Zentrallager für Medizinprodukte.