Förder­systeme

Behälter- und Palettenförderer aus unserer Eigenfertigung

Prozessautomatisierung durch Fördersysteme

Sie möchten Paletten automatisiert transportieren, heben und verschieben? Oder Gebinde, Fässer, Eimer, Säcke, Kartons oder sonstige Behälter ohne Personalaufwand bewegen? Organisieren Sie Ihre Intralogistik mit unserer Fördertechnik aus eigener Fertigung. In Kombination mit unseren Lagersystemen, Palettiersystemen und Abfüllanlagen gelingt Ihnen die Prozessautomatisierung der innerbetrieblichen Logistikketten.

Palettenfördertechnik

Spezielle Fördersysteme für Paletten bewegen diese vollautomatisch durch Lager- oder Produktionsbereiche. Ob große Distanzen, begrenzter Platz oder komplizierte Streckenverläufe – für jede Förderaufgabe gibt es das passende System. Mit Rollenförderern, Kettenförderern, Verschiebe- und Verfahrwagen oder auch mit autonomen Transportsystemen (FTS-Fahrzeuge oder AGV) erreichen die Ladungsträger automatisiert ihr Ziel.

Palettenfördertechnik

Behälterfördertechnik 

Fördersystem werden da errichtet, wo Behälter, Kartons, Foliengebinde, Pakete oder auch großen Packstücke von A nach B transportiert werden müssen. Die Gebinde werden beispielsweise auf Rollenbahnen, Gurtförderern oder von Modulbandförderern an den Produktionsanlagen abgeführt und einem Palettierer, Lager- oder Kommissioniersystem zugeführt. Hiermit können alle Wege der innerbetrieblichen Logistikkette zurückgelegt werden.

Behälterfördertechnik

Kommissioniersysteme

Eine der häufigsten Aufgaben in der Intralogistik: Das Zusammenstellen von Waren anhand von Aufträgen. Dafür kommen Komissioniersysteme zum Einsatz, die entweder halb- oder vollautomatisch diesen Prozess unterstützen oder komplett übernehmen. Die angeforderten Stückgüter werden aus einem Lagersystem entnommen und beispielsweise auf Paletten oder in Kartons an die Auftraggeber verschickt.

Kommissioniersysteme

Umfassende Systeme aus Eigenfertigung

Transportieren, Fördern und Lagern – das bieten wir aus einer Hand und schaffen dadurch umfassende Systeme für Material Handling. Wie wir das umsetzen? Mit einem hohen Maß an Eigenfertigung. Die Fördersysteme für unsere Intralogistik-Lösungen stellen wir für Sie an unserem Standort in Quickborn her. Mit einem Anbau auf dem Betriebsgelände haben wir die Kapazitäten dafür noch erweitert und können so schnell und flexibel auf das hohe Produktionsaufkommen im eigenen Hause reagieren. Auf einer Fläche von 300 m2 gewährleistet unser Bearbeitungszentrum eine sofortige Projektumsetzung und liefert für Ihr Projekt verlässliche Gebinde- und Palettenfördertechnik „made in Germany“. Sie profitieren von der modernen Steuerungstechnik unserer CNC-Maschinen und den sich daraus ergebenden geringen Fertigungskosten.

Palettenfördertechnik für Lagersysteme, Palettierer und Abfüllanlagen

Es gibt Anbieter, die fördertechnische Module oder Fördersysteme als schlüsselfertige Einzelanwendungen vermarkten. In Wahrheit muss das Zusammenspiel von Förderelementen verschiedener Hersteller vor der Inbetriebnahme größerer Anlagen immer aufeinander abgestimmt werden. Dieses fehleranfällige Vorgehen möchten wir in unseren Intralogistik-Projekten im Interesse unserer Kunden vermeiden. Wir setzen bei unseren Fördersystemen auf einen hohen Anteil Eigenfertigung. Außerdem montieren wir Förderkomponenten vor und kümmern uns um die Qualitätsprüfung.

Wenn Sie sich also für eines unserer Lagersysteme, Palettiersysteme oder für eine unserer Abfüllanlagen entscheiden, liefern wir Ihnen die passenden Fördersysteme gleich mit. Die Werkstücke für unsere Fördertechnik stellen wir selbst her – seien es Rollenbahnen, Konturkontrollen, Verfahrwagen oder Umsetzfördertechnik

Das bringt nicht nur uns, sondern auch unseren Kunden mehr Flexibilität. Und auf die kommt es oftmals an, zum Beispiel bei der Modernisierung von Bestandsanlagen mit neuer Paletten- oder Gebindefördertechnik. Die Baugruppen für die benötigten Fördersysteme montieren wir in unserem Werk für Sie vor und verbauen sie erst nach den erforderlichen mechanischen, elektronischen und elektrischen Qualitätsprüfungen.

Für die Fertigung unserer Fördersysteme setzen wir auf CNC-Maschinen, die mit neuester Steuerungstechnik ausgestattet sind. Somit können wir höchste Präzision bei gleichzeitig niedrigen Fertigungskosten gewährleisten. Des Weiteren können individuelle Kundenwünsche einfach und optimal umgesetzt werden. Unsere Fördersysteme werden aus hochwertigem Stahl aus Deutschland hergestellt. 

Die SMB Fördersysteme

Sie haben Fragen zu den SMB Fördersystemen?

Vereinbaren Sie einen Termin zur Intralogistik-Beratung mit dem technischen Vertrieb.

Andreas Wittig

Vertrieb Intralogistik

+49 4106 123 88-0

Wo werden Fördersysteme eingesetzt?

Fördergüter sicher von A nach B transportieren, das muss jedes automatisierte Fördersystem leisten.
Und dennoch gibt es je nach Branche unterschiedliche Anforderungen an die Fördertechnik.

In Pharmaunternehmen stehen die Einhaltung von Hygiene-Standards an vorderster Stelle. Deshalb ist kundenseitig oft eine Palettenfördertechnik aus Edelstahl gefragt, die Reinraumbedingungen erfüllt.

Beim Gebindetransport – etwa von Arzneimitteln, Chemikalien, Medizinprodukten oder Lebensmitteln – sollten die Fördersysteme leicht zu reinigen sein oder dürfen möglichst wenig Abrieb erzeugen. Als Behälterfördertechnik kommen zum Beispiel verschleißfeste, lebensmitteltaugliche Modulbänder mit guter chemischer Beständigkeit zum Einsatz.

Bei der Abfüllung von Flüssigkeiten in Fässer, Kanister oder IBC-Container ist der Transport von besonders schweren Behältern gefordert. Mit Nutzlasten bis zu 1.500 Kilogramm bewegen unsere Fördersysteme zuverlässig und präzise auch solche Schwergewichte der Intralogistik und halten so alles im Fluss.

Bei Fördersystemen für Lebensmittelhersteller kommt es oftmals auf die Schnelligkeit und eine punktgenaue Auslieferung an. Schließlich sind Mindesthaltbarkeiten von Nahrungsmitteln zu berücksichtigen. So soll etwa eingelagerte Saisonware rechtzeitig und effizient ausgelagert und verteilt werden. Auch die Fördertechnik muss dann mitspielen. Zudem können viele Nahrungsmittel wie Milch, Käse oder Wurstwaren nur gekühlt transportiert werden. Auch unter diesen Bedingungen arbeiten unsere Fördersysteme verlässlich und mit hoher Geschwindigkeit.

Ihre Sicherheit ist unsere Priorität

Bei all unseren maßgeschneiderten Fördersystemen und unabhängig von der Branche ist die Sicherung der Anlagen elementarer Bestandteil der Projekte. Die gesamten SMB Fördersysteme sind nach den neuesten Gesetzesvorgaben und UVV (Unfallverhütungsvorschriften) ausgeführt und entsprechend an allen fördertechnischen Schnittstellen gut abgesichert. So stellen wir die optimalen Bedingungen für Ihre Mitarbeitenden sicher.

Video: SMB Systeme in Aktion

Transport der Produkte zum Lagenpalettierer. Anschließende Beförderung der beladenen Paletten zum Lager. Im Video erhalten Sie einen Eindruck von den Einsatzgebieten unserer Fördersysteme.

Das zeichnet unsere Fördersysteme aus

Auto­matischer Transport

Vollauto­matischer Transport von Behältern und Paletten ersetzt manuelle Teile der inner­betrieblichen Logistikkette. Fördersysteme erhöhen so den Automa­tisierungsgrad und sorgen unmittelbar für Zeit- und Kostener­sparnisse.

Modularer Baukasten

SMB Fördersysteme basieren auf einem modularen Baukasten­system. Die einzelnen Elemente werden anhand der individuellen Heraus­forderungen kombiniert. So können wir Lösungen auf engstem Raum oder anspruchs­vollen Materialflüssen realisieren.

Vielseitig einsetzbar

Ob Neuentwicklung oder Erweiterung von bestehenden Systemen – die SMB Fördersysteme leisten beides. Durch unsere Flexibilität sind wir in der Lage, einfache bis hin zu komplexen Aufgaben­stellungen verlässlich und punktgenau zu realisieren.

Abgesicherte Schnittstellen

Oberste Priorität für unsere Fördersysteme: Sicherheit. Alle Komponenten entsprechen den aktuellen gesetzlichen Vorgaben. Alle Schnittstellen sind entsprechend abgesichert, um Unfälle zu verhindern.

SMB ist Ihr Projektpartner

Ob leichte Güter, wie Behälter, Kartons, Trays oder Foliengebinde, ob Euro-, Industrie oder Chemiepaletten mit hohen Nutzlasten – vom produktschonenden Material Handling, hohen Taktzeiten oder flexiblen Materialflüssen – wir realisieren für Sie Fördersysteme nach Maß. Mit Rollenförderern, Kettenförderern, Modulbandförderern und Senkrechtförderern setzen wir anspruchsvolle Förderstrecken auch auf kleinem Raum um.

Transportieren, Fördern und Lagern – das bieten wir bei SMB aus einer Hand!

Wir sorgen für die Verbindungen in Ihrer Intralogistik: Von der Rohstoffzufuhr über die Produktion und Verpackungslinie bis hin zum automatischen Lagersystem bieten wir automatisierte Lösungen für reibungslose Abläufe in Ihrem Unternehmen.

Sprechen Sie uns gern auf Ihre speziellen Anforderungen an.

Get the Flow!

Weitere Leistungen

Lagersysteme

Bei SMB planen und projektieren wir automatische Lagersysteme. Spezialisiert sind wir auf automatische Palettenlager. Bei uns bekommen Sie ein vollautomatisches Kompaktlager mit hauseigenem Truck-Shuttle-System.

Palettiersysteme

Unsere Palettiersysteme sind nützliche Helfer, um Produktionsprozesse und Arbeitsschritte rund um die Palette zu optimieren: Für das automatisierte Palettieren, Depalettieren, Umpalletieren und Aufstapeln von Ladungsträgern entwickelt SMB ganzheitliche Intralogistik-Lösungen.

Abfüllanlagen

Mit Sicherheit gut für alle pumpfähigen Flüssigkeiten: Unsere Abfüllanlagen entsprechen den höchsten Anforderungen und gewährleisten extrem hohe Betriebssicherheit. Wir bieten Ihnen voll- und halbautomatische Anlagen zum stationären oder mobilen Einsatz.

Angebot einholen

Sie interessieren sich für unsere Produkte? Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Schreiben Sie uns.

*Pflichtfeld

Die Partner der SMB Fördersysteme

Rufen Sie uns an!

+49 4106 123 880

Schreiben Sie uns!

E-Mail senden

Ansprechpartner finden

Jetzt beraten lassen