Behälter­förder­technik

Automatisiert Behälter transportieren

Lösungen für die Beförderung von Kleinbehältern bis zu Großbehältern

Kartons rasen wie an einer Schnur aufgereiht durch den Lagerbereich und werden an der richtigen Stelle ins Lagersystem einsortiert. Fässer verlassen nach Abfüllung automatisch die Produktion und werden einem Palettiersystem zugeführt. Möglich macht das Behälterfördertechnik, die einzelne Gebinde zwischen den unterschiedlichen Stationen der Logistikkette bewegt.

Einsatzbereiche für Behälterfördertechnik

Die SMB Behälterfördertechnik transportiert unterschiedliche Gebinde wie Kartons, Trays oder Fässer durch das Lager oder die Produktion.

Das Spektrum unserer Fördertechnik reicht von Lösungen für Kleinbehälter bis hin zu Großbehältern mit hohem Gewicht. Dabei werden Behälter nicht nur befördert, sondern können auch sortiert, gepuffert, gestaut sowie ein- und ausgeschleust werden. Damit ist die Behälterfördertechnik die optimale Ergänzung für Abfüllanlagen und automatische Lagersysteme und Palettierer.

In Kombination erhöhen sie den Automatisierungsgrad der Intralogistik und ermöglichen vollautomatische Prozesse von der Materialzuführung über die Produktion bis hin zur Verpackung und Lagerung.

Unterschiedliche Branchen setzen Behälterfördertechnik ein, um immer wieder stattfindende Transportprozesse zu automatisieren. Das kann die Beförderung von Lebensmitteln wie Mehl, Süßwaren oder auch Molkereiprodukten verpackt in Kartons sein. Behälterfördertechnik transportiert diese mit hoher Geschwindigkeit zum Zielort. Damit stellt sie verlässliche und effiziente Intralogistikprozesse sicher. Neben sortenreiner Behälterfördertechnik sind auch gemischte Behälterarten möglich. Das macht die Fördersysteme auch für andere Branchen wie Pharma oder E-Commerce interessant.

Darüber hinaus zeichnen die folgenden Vorteile die SMB Behälterfördertechnik aus:

  • hoher Durchsatz
  • Energieeffizienter Betrieb
  • langlebige und wartungsarme Anlagentechnik
  • erfüllt hohe Sicherheitsstandards 

SMB Fördersysteme

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Fördersysteme für Behälter:
Ob Modulbandförder, Rollenbahnen oder Gurtförderer –  Unsere Anlagen stellen wir in Eigenfertigung für Ihre Bedarfe her.

Förderung von Käseblöcken auf Modulbändern

Modulbandförderer

Durch ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und den besonders schonenden Transport sind Modulbandförderer ein wichtiger Baustein für Fördersysteme. Der Vorteil: Mit dieser Technologie können breitere, längere und sehr individuelle Förderstreckenlängen mit nur einem Antrieb realisiert werden.

Modulbandförderer

Rollenbahnen

Mithilfe von Rollenbahnen können unterschied­liche Gebindearten und -größen ohne Ladungsträger transportiert werden. Sie gehören zu den stetigen Fördermitteln, die ohne Antrieb funktionieren. Je nach Transportgut, wird der Rollendurchmesser und -abstand angepasst – das macht sie vielseitig einsetzbar.

Rollenbahnen
Detailaufnahme der SMB Rollenförderer
Gurtförderer mit waagerechtem Gurt

Gurtförderer

Fördertechnik mit Gurten ermöglicht den unkomplizierten Transport von leichtem Stückgut. Ihr Vorteil: Steigungen und Gefälle überwinden sie ebenso wie ebene Streckenabschnitte. Eingesetzt werden Gurtförderer beispielsweise für die Zuführung an Palettiersystemen sowie für Schiffsbeladeeinrichtungen.

Gurtförderer

Eigenschaften unserer Behälterfördertechnik

Unter­schiedliche Behälter­arten

Vom Kartons über Trays bis hin zu großen Fässern kann unsere Fördertechnik für unter­schiedliche Gebinde eingesetzt werden. Größe, Antrieb und Material werden entsprechend konfiguriert.

Flexible Profil­gestaltung

Ob Produktions­anlage oder Lagersystem – Behälter­fördertechnik schafft die Verbindung. Dabei sind Streckenprofile mit Kurven, Steigungen oder langen Distanzen realisierbar.

Sicherer Transport

Die gesamte SMB Behälter­fördertechnik erfüllt die aktuellsten Gesetzes­vorgaben und Sicherheits­maßnahmen. Auch alle förder­technischen Schnittstellen gut abgesichert.

Automa­tisierte Verbindung

Behälter­fördertechnik stellt Verbindungen her und ersetzt so manuelle Transport­schritte der Intralogistik. Das erhöht den Grad der Automation, beschleunigt und fördert die Wirtschaftlichkeit.

Angebot einholen

Sie interessieren sich für unsere Produkte? Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Schreiben Sie uns.

*Pflichtfeld

Rufen Sie uns an!

+49 4106 123 880

Schreiben Sie uns!

E-Mail senden

Ansprechpartner finden

Jetzt beraten lassen