Kipp-Umpalettierer

Im Kipp-Verfahren auf die nächste Palette

Umpalettierung mit dem Kipp-Palettenwechsler

Mit dem Kippverfahren können alle Arten von Kartons, Trays und Gebinden umpalettiert werden. Der SMB Kipp-Umpalettierer tauscht Transportpaletten mithilfe einer vollautomatischen drehenden und kippenden Bewegung schonend aus. Durch die Kippvorrichtung wird das Ladegut weder gedrückt noch geschoben, sodass eine Beschädigung durch fehlerhafte Paletten verhindert wird. Die Waren werden in beliebiger Reihenfolge umpalettiert und optimal auf der Palette positioniert, um ein bestmögliches Stapelbild zu erzielen.

In Aktion

Sehen Sie im Video, wie der SMB Kipp-Umpalettierer arbeitet.

Erfahren Sie mehr über den Kipp-Umpalettierer. Alle wichtigen Informationen zu unseren Palettiersystemen finden Sie in unserem Produktblatt.

Palettierer Produktblatt

Produktinformationen

  • Umpalettierung auch unter Reinraumbedienungen möglich
  • Vollautomatisch und einfache Bedienung
  • Beladung längs und quer über Rollenbahn und Kettenförderer
  • Ladegewicht bis zu 1.500 kg
  • Maximale Ladehöhe von 1.600 – 2.400 mm
  • Nur 50 Sekunden Zyklus Dauer
Kipp-Umpalettierer ohne Beladung

Hintergrund

Wir produzieren den Kipp-Umpalettierer in Zusammenarbeit mit der Firma NORTEC Automation GmbH. Er wird komplett vormontiert geliefert und ist in unterschiedlichen Leistungsklassen verfügbar. Erweiterungsfunktionen, wie z. B. eine Schonbogenvereinzelung, können individuell dazu gebucht werden. Die Steuerungssoftware des Palettenwechslers erstellen Spezialisten, sodass der Palettierer jederzeit individuell angepasst werden kann. In der kontinuierlichen Qualitätssicherung beziehen wir die Erfahrungen der Anwender mit ein.

Angebot einholen

Sie interessieren sich für unsere Produkte? Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Schreiben Sie uns.

*Pflichtfeld

Rufen Sie uns an!

+49 4106 123 880

Schreiben Sie uns!

E-Mail senden

Ansprechpartner finden

Jetzt beraten lassen