Auto­matisches Paletten­lager

Hochleistungs-Kanallager mit Truck-Shuttle-System für Paletten

Hohe Leistung, große Lagerkapazität

In der Intralogistik-Branche sind wir für unser vollautomatisches Kompaktlager für Paletten bekannt:
das automatische Hochleistungs-Kanallager mit roten Truck-Shuttles, den kompakten Verteilwagen mit integriertem Paletten-Shuttle.

Das Paletten-Kompaktlager von SMB im Überblick

Automatisierung, Dynamik, Vollintegration: für unser automatisches Palettenlager führen wir zusammen, was zusammengehört.

Unsere vollautomatisierte, hochdynamische Lagersystemlösung

In unserem automatischen Palettenlager sind alle Funktionsgruppen – von der Lagertechnik über die Bediengeräte bis hin zur Fördertechnik – und die Software optimal aufeinander abgestimmt und sorgen dafür, dass alle Ihre Lagerprozesse optimal geplant ablaufen:

  • vollautomatisches Kanallager für größte Raumausnutzung auf kleinster Grundfläche
  • Truck-Shuttle-System – mindestens ein fest zugeordneter Verteilwagen mit integriertem Kettenförderer inklusive Paletten-Shuttle pro Lagerebene
  • hohe Systemleistung und Redundanz
  • Vertikalförderer, die Ladungsträger auf die Lagerebenen verteilen
  • Software zur Materialflusssteuerung sowie Simulation von Gesamtsystemen
  • SPS-Anlagensteuerung mit Schnittstelle zum Lagerverwaltungssystem
  • Lagerverwaltungssystem und Materialflussrechner in einer Anwendung
  • Projektbezogene Schnittstellen zum jeweiligen Kundensystem

So entsteht ein kompaktes und automatisches Lagersystem für Ihre Paletten. Mit unserem automatischen Palettenlager bringen wir Hochleistung in die Intralogistik Ihres Unternehmens. Kontaktieren Sie unseren technischen Vertrieb für ein unverbindliches Angebot.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Überall dort, wo zahlreiche Paletten ab 3.000 Stellplätzen zu lagern sind, Platzmangel herrscht und ein schneller Umschlag der Waren nötig ist, ist unser automatisches Palettenlager für Kunden hochinteressant.

Dipl.-Ing. Andreas Heckel, Geschäftsführer bei SMB

Lagerautomatisierung – erfolgreich seit mehr als 15 Jahren

Die Idee für unser automatisches Kanallager mit Truck-Shuttles hatten wir vor mehr als 15 Jahren.

Ein Kunde aus der Verpackungsindustrie benötigte ein automatisches Palettenlager mit hoher Leistung und Verfügbarkeit bei der Auslagerung von Saisonwaren. Wir statteten sein Kanallager auf jeder Lagerebene mit einem eigenen Verteilwagen aus und integrierten Paletten-Shuttles für die Bestückung der seitlichen Lagerkanäle. Das waren die Prototypen für unsere Truck-Shuttles.

In unserem Palettenlager bedienen mehrere Bediengeräte und Shuttles die Lagerkanäle.

Um die Paletten auf die einzelnen Lagerebenen zu bringen, ent­wickelten wir Vertikalförderer, die sie auf die Ebenen verteilen.

In Kombination mit der Palettenfördertechnik, den Truck-Shuttles und von uns programmierter Software für die Maschinensteuerung konnten wir die Einlagerung und Auslagerung unseres Kunden maßgeblich beschleunigen und fanden einen Ansatz, das Lager im laufenden Betrieb maximal zu verdichten. Das war die Geburtsstunde des Kompaktlagers von SMB.

Heute macht unser automatisches Lagersystem die Palettenlager vieler Kunden leistungsstärker und energieeffizienter.

Vom Sondermaschinenbau zum standardisierten Palettenlager 

Über die Jahre haben wir unser Truck-Shuttle-System weiter professionalisiert. Wir können mehrere Regalbediengeräte auf beliebig vielen Lagerebenen integrieren. Außerdem übernehmen wir die gesamte Projektierung und die Umsetzung des Kompaktlagers im Kundenunternehmen.

Kontaktieren Sie uns für die Automatisierung Ihres Palettenlagers!

Jetzt Rückruf anfordern

Video: Kundenbeispiel Pöppelmann GmbH & Co. KG

Implementierung des SMB-Kompaktlagers bei dem führenden Hersteller in der kunststoffverarbeitenden Industrie in Lohne

Weitere Anwendungsbeispiele

  • Roh- oder Fertigwarenlager in Produktionsbetrieben mit Chargen-Produktion
  • Produktionsversorgung
  • Im- und Export – zum Beispiel Containerware
  • Teilbereiche eines Lagers für A-Artikel (B- und C-Artikel in anderen Lagersystemen), Verpackungsmaterial/Kartonagen
  • Quarantäne-Lagertouren-Bereitstellung
  • Zusammenfassung externer Läger

Funktionsablauf des automatischen Palettenlagers

Wie funktioniert das Kompaktlager von SMB und wie werden die Paletten darin bewegt?

Vollautomatisch alle Waren stets und schnell zur Hand – das ist das Ergebnis unserer Kompaktlager-Technik. Das von SMB entwickelte Kompaktlager ist ein spezielles Automatiklager für Paletten. Es beruht auf dem Prinzip des Kanallagers, so dass mehrere Paletten hintereinander in einem Kanal eingelagert werden.

Funktionsskizze

1. Palette aufgeben, bestätigen, mechanische Zentrierung   
2. Scannen der Palette 
3. Konturen- / ggf. Gewichtskontrolle 
4. Transport der Palette in Zielebene durch Vertikalförderer 
5. Übergabe Palette von Verikalförderer an Puffer 
6. Übergabe Palette von Puffer an Truck-Shuttle   
7. Fahrt Truck-Shuttle mit Palette zum Zielkanal 
8. Fahrt Shuttle mit Palette in Zielkanal zum Lagerplatz 
9. Rückfahrt Shuttle (leer) zum Truck

Grundidee des Kompaktlagers

  • vollautomatisches Kanallager
  • je ein fest zugeordnetes Truck-Shuttle pro Ebene
  • hohe Systemleistung und Redundanz
  • Truck-Shuttles bleiben immer in ihrer Ebene
  • Vertikalförderer verteilen die Ladungsträger auf die Lagerebenen
Paletten-Shuttle über zwei Ebenen im Lager

SMB Kompaktlager

Das Kompaktlager von SMB ist ein vollautomatisiertes Lagersystem für Paletten.

Auf kleinster Grundfläche bietet das Hochleistungs-Kanallager eine Raumausnutzung mehr als 92 Prozent. Auf mehreren Ebenen sorgen unsere roten Truck-Shuttles für Schnelligkeit, Flexibilität und Energieeffizienz bei der Ein-, Um- und Auslagerung der Paletten. Komplettiert wird das Lager durch Senkrechtförderer zum Ansteuern mehrerer Lagerebenen, unser hauseigenes Lagerverwaltungssystem und langlebige Steuerungstechnik.

Sie erhalten vollautomatisierte Komplettlösung für Ihr Palettenlager.

Kompaktlager

Vorteile gegenüber anderen Lagersystemen

Das SMB Kompaktlager bietet individuelle Systemlösungen für die Lagerung von Paletten. Dabei kommen seine Vorteile ab einer Projektgröße von 3.000 Palettenplätzen zum Tragen. Realisierbar sind aber auch Lösungen für bis zu 10.000 Stellplätze.

Pro Lagerebene transportiert ein fest zugeordnetes Truck-Shuttle die Paletten zu ihren Lagerplätzen. Die Verteilung der Paletten auf die unterschiedlichen Lagerebenen übernehmen Senkrechtförderer. So entsteht ein automatisches Palettenlager mit hoher Systemleistung und Redundanz.

Wo andere Lagersysteme mit Gabelstapler, mit semiautomatischen Bediengeräten oder zentralen Mast- oder Regalbediengeräten (RGB) bedient werden, setzen wir auf die dezentrale Automatisierung jeder Lagerebene.

Unser Truck-Shuttle-System auf jeder Ebene ermöglicht die zeitgleiche Ein- und Auslagerung auf jeder Ebene. Die Palette wird vom Truck-Shuttle komplett unterfahren, ausgehoben und an anderer Stelle positioniert. Eine redundante Lagerung sorgt dafür, dass Paletten derselben Charge auf mehrere Ebenen verteilt werden und so ein Zugriff ohne Umwege erfolgen kann.

Je nach Anzahl der Lagerebenen und der eingesetzten Truck-Shuttles lässt sich die Umschlagsleistung weiter steigern.

Im 24-Stunden-Betrieb sortiert unser Lager die Paletten so, dass die am häufigsten gebrauchten Waren jederzeit am schnellsten wieder verfügbar sind. Durch intelligente Umlagerungen auf Optimierungsplätze gelingt eine fortwährende Lagerverdichtung. Das ermöglicht eine besonders große Raumausnutzung auf kleinster Grundfläche.

Unser Kompaktlager hat eine geringe Bodenlast. Als kompletter Neubau können die Kompaktlager auch als dach- oder wand-tragendes Regal realisiert werden.

Durch den Verzicht auf Akkus und Power Caps ist ein echter 24/7-Betrieb auch unter Tiefkühlbedingungen möglich. Die einzelnen Lagerebenen sind separat abschaltbar, was im Service- und Wartungsfall einen sicheren Zugang bei gleichzeitigem Weiterbetrieb der restlichen Ebenen gewährleistet.

Bei einem strengen Chargen-FIFO und einem Chargen-FIFO in Mischkanälen erreichen wir mit unserem Kompaktlager immer einen Belegungsgrad über 90 Prozent. Mit dem Standard-Bediengerät ist durch die Gemischtbelegung im Standard (von Europalette bis Fasspalette mit max. 1.500 Kilogramm) eine Belegung von mehr als 92 Prozent bei der Integrierung von Einzelpaletten möglich. So werden von den Bruttostellplätzen des Kanallagers die maximal mögliche Anzahl als Nettostellplätze nutzbar.

Unser automatisches Palettenlager kann große Stückzahlen mit hoher Fluktuation ein- und auslagern. Ein Mix von Europaletten und Industriepaletten ist dabei genauso möglich wie ein Chargen- oder Einzelzugriff.

Durch die jahrelange Erfahrung unseres Lagerverwaltungssystems mit integriertem Materialflussrechner wird auch bei gemischter Artikel- oder Palettenstruktur eine hohe Auslastung gewährleistet. Daher ist das System für eine kombinierte Artikelstruktur von Chargen und Einzelplatzzugriff prädestiniert.

Wir nutzen Vertikalförderer für die zügige Bereitstellung und Abholung von Paletten auf den einzelnen Lagerebenen und beschleunigen so die Einlagerung und Auslagerung – zum Beispiel von Saisonware.

Das in die Steuersoftware integrierte Modul für die Bestandsaufnahme ermöglicht eine laufende Inventur aller Waren, die sich im automatischen Palettenlager befinden.

Durch die hohe Leistung auf beliebig vielen Ebenen ist unser Palettenlager für die Automatisierung von Bestandslagern prädestiniert.

Aufgrund der jahrelangen Erfahrungen aus verschiedenen Projekten in den unterschiedlichsten Branchen haben wir ein produktspezifisches Lagerverwaltungssystem mit Materialflussrechner (LVS/MFR) entwickelt, das maximal konfigurierbar ist.

Bei Störungen im Prozessablauf ist es nicht notwendig, die gesamte Hauptgasse abzustellen. Durch das TÜV-zertifizierte Zugangskonzept ist jede einzelne Ebene des automatischen Palettenlagers erreichbar. Die Störungsbeseitigung gelingt, ohne dass dafür eine Hauptgasse komplett abgestellt werden muss.

Wir liefern Ihnen im Paket den kompletten Stahlbau für das Kanallager abgestimmt auf Ihren Bedarf, mehrere hochleistungsfähige Bediengeräte für beliebig viele Lagerebenen sowie Palettenfördertechnik aus eigener Fertigung. Bei Projektierung übernehmen wir die Gesamtplanung Ihrer Anlagen – von der Produktionsübernahme bis hin zur Verladung auf LKW.

Unser Palettenlager lässt sich optimal mit einem automatischen Kleinteilelager und Gebindefördertechnik kombinieren.  

Wir fertigen in Deutschland und verbauen wartungsfreundliche Standard-Baugruppen basierend auf solidem Maschinenbau und liefern somit eine Intralogistik-Lösung mit hoher Dynamik, Flexibilität und Leistung.

Bei Lagerung großer Chargen, die schnell und sicher bewegt werden müssen, kann das SMB Kompaktlager mit geringen Personal- und Betriebskosten zu attraktiven und kurzen ROI-Zeiten führen. Wir stellen Ihnen gern entsprechende Vergleichszahlen zur Verfügung.

Energieeffiziente Truck-Shuttles und Senkrechtförderer

Unser Palettenlager setzt Maßstäbe in Sachen Effizienz. So kann jedes einzelne Truck-Shuttle, bei einem Eigengewicht von etwa einer Tonne, Paletten mit dem gleichen Gewicht bewegen. Jedes Gerät benötigt dafür nur eine Anschlussleistung von 6 kW.

Im Gegensatz zu üblichen Regalbediengeräten, die ein Eigengewicht von bis zu 30 Tonnen mitbringen und mindestens eine Anschlussleistung von 70 kW benötigen, bietet unser Paletten-Shuttle eine energieeffiziente und redundante Ein- und Auslagerung. Und dabei arbeiten die Truck-Shuttles ebenso präzise wie schnell und erreichen bis zu 30 Palettenspiele pro Stunde.

Das zweite Transportsystem unseres Kompaktlagers übernimmt die vertikale Beförderung der Paletten. Die Senkrechtförderer benötigen dafür bei einem Eigengewicht von 12 Tonnen eine Anschlussleistung von 70 kW.

Technologien und Komponenten im automatischen Palettenlager

Regalbediengeräte als Truck-Shuttles

Jedes unserer Truck-Shuttles ist Verfahrwagen und Paletten-Shuttle in einem. Der Clou ist die Autonomie der einzelnen Fahrzeuge. Kümmert sich bei anderen Lagersystemen ein Regalbediengerät um alle Ebenen eines Regalgangs, lagern in unserem Palettenlager mehrere Truck-Shuttles unabhängig voneinander auf genaue Anweisung der Materialflusssteuerung die Ware ein und aus. Die Regalbedienung mit (mehreren) Köpfchen sorgt für Leistungsmaximierung.

Regalbediengeräte

Paletten-Shuttles, integriert in jedes Regalbediengerät

Die in unsere Regalbediengeräte integrierten Paletten-Shuttles sind die Transportvehikel, die die Lagerkanäle mit Paletten bestücken. Kabelgebunden fahren sie auf Schienen in die Kanäle ein. Dort platzieren sie Ladungsträger für die Einlagerung oder entnehmen sie für die Auslagerung. Ihre permanente Versorgung erfolgt über eine Stromschiene.

Paletten-Shuttle

Senkrechtförderer

Den Transport der Paletten auf die unterschiedlichen Lagerebenen übernehmen Hochleistungslifte, unsere Vertikal- oder Senkrechtförderer. Sie befördern die Paletten nach oben und wieder nach unten. Dadurch ermöglichen Sie eine Lagerhaltung auf beliebig vielen Lagerebenen.

Senkrechtförderer

Palettenregale

Wir errichten Palettenregale in Bestandshallen oder in Neubauten. Die Regalständer, Längsträger, Distanzhalter und Kanalschienen unseres Kanallagers bestehen aus bandverzinktem Stahl, der in Deutschland gefertigt wird. Die platzsparende Bauweise unseres Kompaktlagers macht unsere Palettenregale auch für Gebäude mit besonderer Geometrie oder wenig Platz zur optimalen Lagerlösung.

Palettenregale

FAQ: Automatisches Palettenlager

Sie möchten sich einen Überblick über das Thema automatisches Palettenlager verschaffen? Hier finden Sie die Antworten auf alle Fragen, die uns rund um das Thema häufig gestellt werden.

Ein Lager ist heutzutage nicht mehr nur ein Ort, an dem Waren aufbewahrt und von Menschenhand entnommen werden. In modernen automatisierten Lagerhallen wird mithilfe von Software geplant und gesteuert und Waren mit der Unterstützung von Maschinen eingelagert, ausgelagert, kommissioniert und bereitgestellt. Die vollautomatisierten Prozesse werden geprüft und optimiert und Warenbestände in Echtzeit erfasst. Um all das leisten zu können, braucht es hochmoderne Lagertechnik. Ein automatisches Palettenlager bietet genau das.

Jedes unserer Lagersysteme entwickeln wir individuell und bieten Ihnen alle Komponenten eines automatischen Palettenlagers aus einer Hand.

Zunächst analysieren wir die Lagerdaten und erarbeiten auf der Basis ein Konzept. Sind die Eckpunkte definiert, entsteht im Anschluss eine digitale Simulation des kompletten Lagers. Das ist die Grundlage für die weitere Abstimmung mit unseren Kunden. So können wir bei Bedarf einzelne Komponenten des automatischen Palettenlagers optimieren und auch den Anschluss anderer Lagersysteme – wie beispielsweise einem Kleinteilelager – oder Produkte unserer Fördersysteme planen.

Steht das Konzept, folgt die Umsetzung: Das komplette Palettenlager wird zunächst in Quickborn gefertigt, zum Teil vormontiert und getestet. Im Anschluss erfolgt die Montage vor Ort inklusive einer ausführlichen Testphase.

Das Endergebnis: eine schlüsselfertige Gesamtlösung.

Wir bieten eine hauseigene Software zur Materialflusssteuerung an, die Lagerverwaltungssystem und Materialflussrechner miteinander vereint. Eine standardisierte Schnittstelle zur SPS-Anlagensteuerung ist dabei integriert. Wir stellen auch Schnittstellen zu allen gängigen ERP-Systemen bereit oder vernetzen die Maschinensteuerung unseres automatischen Palettenlagers mit dem in Ihrem Unternehmen etablierten Materialflussrechner.

Unser Kompaktlager hat eine geringe Bodenlast und ist daher für den Einbau in bereits bestehende Hallen geeignet. Als kompletter Neubau kann es auch als dach- oder wandtragendes Regal realisiert werden – ein Industrieboden reicht als Grundlage aus. Außerdem ist die Technik sehr leise und kann auch in offenen Hallen betrieben werden.

Alle Ebenen unseres automatischen Palettenlagers sind Bestandteile der Gesamtautomatisierung, aber separat abschalt- und begehbar. Im Service- und Wartungsfall ist somit ein sicherer Zugang bei gleichzeitigem Weiterbetrieb der restlichen Ebenen gewährleistet. Jede Ebene ist zugänglich, das stellen wir mit Gitterrosten je Truckfahrspur sicher.

Vorteile des SMB-Lagers

Individuelle Konzeption und Umsetzung

Ob 3.000 oder 10.000 Stellplätze – unser Palettenlager bietet maximale Flexibilität. Es wird individuell konzipiert und umgesetzt sowie bei Bedarf mit zusätzlichen Komponenten wie Fördersystemen oder anderen Lagersystemen kombiniert.

Hohe Effizienz, niedriger Energie­verbrauch

Das SMB Palettenlager erhöht die Effizienz im Lager: Es nutzt über 92 Prozent der Raumkapazität, die parallele Ein- und Auslagerung auf allen Ebenen spart Zeit und durch die Bewegung geringerer Massen reduziert sich der Energie­verbrauch.

Zentrale vollauto­matische Steuerung

Das SMB Palettenlager arbeitet vollautomatisch auf SPS-Basis. Die leistungsstarke Steuerungs­technik koordiniert zentral alle Prozesse, die im Lager ablaufen. Dabei zeichnet sie sich durch ihre Langlebigkeit und Zuverlässigkeit aus.

Zuver­lässigkeit unter extremen Bedingungen

24/7-Betrieb auch unter extremen Bedingungen wie im Tiefkühlbereich: Das ermöglicht das Truck-Shuttle-System unseres Palettenlagers. Die erprobte und weiter­entwickelte Kabelanbindung, die das Shuttle mit Energie versorgt, ist die Grundlage dafür.

SMB ist Ihr Projektpartner für Lagersysteme

Die Lagersysteme von SMB bieten innovative Lösungen für die automatische Ein- und Auslagerung Ihrer Rohstoffe oder Waren. Spezialisert sind wir auf automatische Palettenlager, die wir mit unserem eigens dafür entwickelt Truck-Shuttle-System ausstatten.

Grundlage für optimale Lagersysteme: die individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens.

Wir realisieren sowohl automatische Lagersystem unter Tiefkühlbedingungen als auch komplexe Systemlösungen. Automatische Kleinteilelager, Palettierer oder Abfüllanlagen lassen sich integrieren. Fördersysteme stellen die Verbindung der einzelnen Teile innerbetrieblichen Logistikkette sicher – so entsteht vollautomatisierte Intralogistik.

Sprechen Sie uns gern auf Ihre speziellen Anforderungen an.

Get the Flow!

Weitere Leistungen

Automatisches Kleinteilelager

Ob Kleidung, Bücher oder kleine Elektronikgeräte – vor allem im E-Commerce kommen Kleinteilelager zum Einsatz. Dabei werden mehrere Artikel in Kartons, Kisten oder auf Tablaren in einem Lagersystem aufbewahrt.

Materialfluss­steuerung

Die Materialflusssteuerung koordiniert alle Informations- und Warenflüsse in einem automatischen Palettenlager. Funktioniert sie optimal, sind stets alle Waren zur richtigen Zeit am richtigen Ort in der angeforderten Menge und Qualität.

Angebot einholen

Sie interessieren sich für unsere Produkte? Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Schreiben Sie uns.

*Pflichtfeld

Rufen Sie uns an!

+49 4106 123 880

Schreiben Sie uns!

E-Mail senden

Ansprechpartner finden

Jetzt beraten lassen